Kochnische

Samstag, 18. August 2007

Schichtiges

Apfelmus
Joghurt + alles, was Joghurt essbar macht untergerührt ;)
(Vanillearoma, etw. Zucker oder Süßstoff, etw. Zimt)
Vanillepudding
Beeren + Saft aus der Konserve (oder natürlich besser: frische Beeren)

Schicht für Schicht übereinander, garniert mit einigen gehobelten Mandeln, ein paar Schokostreuseln. Dazu, wer mag, Biskotten.


Ein Traaaaaaaaaum!

Freitag, 6. April 2007

Unkompliziertes Brot

1 Würfel Germ = 2 P. Trockengerm*
1 TL Staubzucker
1/4 l lauwarme Milch
1/4 l Wasser
1 EL Salz
3 El Öl
80 dag (glattes) Mehl*


Germ in die Schüssel bröseln, Staubzucker und warme Milch dazu, dann Wasser. Salz und Öl beigeben, ebenso Mehl - daraus einen Teig kneten (muss nicht lange - nur bis das ganze Mehl eingearbeitet ist und dann optional noch ein wenig). Teig in die dichtschließende Plastikschüssel (von T*pperware *g*) verfrachten, überkreuz leicht einschneiden, Deckel drauf.
Teig gehen lassen, dabei springt Deckel auf. 3x (mind.) aufspringen lassen, Teig jeweils vor dem Schließen mit Gabel "vom Rand" holen (am Rand ansetzen und zur Mitte ziehen, rundum).

2 Brote oder viele kleine Weckerl formen, mit Wasser bestreichen und bei 170-180 Grad so lange backen, bis die Kruste hellbraun wird.
Weckerl ev. mit Käse oder Käse + darunter Ketchup und Pizzagewürz aufmotzen vor dem Backen.


Unser traditionelles Brot für die Osterjause... :)

______
Germ = Hefe
10 dag (Dekagramm) = 100 g

Yogi-Tee

...natürlich in der schokoladigen Variante.

Gehört hatte ich schon mehrmals davon, schließlich auch zu Weihnachten kosten dürfen. War an dem Tag nicht mein Geschmack.

Nun ließ ich es erneut darauf ankommen (nach unzähligen positiven Antworten an anderer Stelle) und: LECKER!

Heißes Wasser, Tee rein, ziehen lassen, ein Tab Süßstoff und einen Schuß Milch. Unschlagbar!

Interessant finde ich, dass der Geruch des trockenen Beutels und der Geruch des fertigen Tees völlig unterschiedlich sind. Aber das ist auch gut so ;-).

Sonntag, 14. Januar 2007

Bananencurry

2 Bananen würfeln
Zwiebel würfeln
rote Zwiebel, wer mag

-> erst Zwiebel anbraten, dann Bananenwürfel dazu, wenn "fertig" würzen (Salz, Pfeffer), mit 1 EL Zitronensaft ablöschen.

Reis mit viel Curry im Wasser kochen, dazu servieren. Oder: Wie die mandarine alles vermischen und dann nochmall kräftig würzen. Dazu Rucola mit Balsamico und etwas Öl.


Das wär mal meine - geklaute und veränderte - Version. Original zu finden beim Krabbelkäfer.

Samstag, 13. Januar 2007

Zimtweckerl

250 g Weizenvollkornmehl (10)
1 TL Backpulver
Salz
1 TL Zimt
1 EL Honig (1)
150 g Magertopfen (2,5)
1 Ei (2)
evtl. etwas Milch

So wirds gemacht:

Alle trockenen Zutaten mischen. Den Rest dazu geben und mit der Hand zu einem Teig verkneten. Ist die Masse zu trocken, hilft ein bisschen Milch.
Teig 30 Min quellen lassen.

Ergibt ca. 10 Weckerl, die mit Milch bestreichen und bei 200°C etwa 20 Min backen.
Wenn man sie nach dem bestreichen von allen Seiten außer unten noch in Kristallzucker wälzt, wirds noch knuspriger und "guuuuter".


Nächstes Mal gebe ich mehr Honig dazu, vll. auch den Rest vom Topfen (wären dann 250g)

Montag, 3. Juli 2006

Cola-Huhn. Ohne Hendl.

Ich war neugierig. Daher habe ich ES probiert:

Das Cola-Huhn.

Aber ohne Huhn. Weil das mag ich nicht. Dafür mit viel Gemüse. (Originalrezept auf Anfrage)


Roter Paprika, 2 Zwiebeln, Zucchini, Paradeiser (Tomaten), Knoblauch - beliebig schneiden und beliebig lange in etwas Öl anbraten. Eher weniger denn mehr, sonst wirds "gatschig" (und das übersetz ich jetzt nicht *g*). Dann mit Cola (light) und Ketchup (wer mag scharf) aufgießen, köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.


Völlig ohne weiterem Gewürz, dafür mit Nudeln und ger. Käse einfach SUPERLECKER!

Mittwoch, 28. Juni 2006

Eierschwammerl

Eben Eierschwammerl (Pfifferlinge) mit Ei darüber und zwei Toastscheiben gegessen.... Lecker - und morgen wieder!

Samstag, 24. Juni 2006

gesuchte Droge

Seit Prag bin ich süchtig - aber ohne Reue *gg*


Nur: Wo in Wien/Österreich (oder auch Bremen) könnte ich Sonnenblumenkerne in Schokolade bekommen? (so wie Haselnüsse oder Rosinen in Schoko, ganz einfach Kerne + Schoko)


Sachdienliche Hinweise jederzeit an dieser Stelle einbringen, bitte!

Sonntag, 28. Mai 2006

Krensuppe ohne Kren

2 Zwiebeln
1/2 Apfel (war ein sehr großer)
bissi Knoblauchpaste (oder wer hat: echten Knobi)
1 TL Öl
200g Kartoffeln
ca. 1l Gemüsebrühe (ich hab mehr als die angegeben 750ml gemacht, weil ich mehr Menge als Suppenwürfel-Geschmack wollte)

----

Zwiebeln und Apfel klein schneiden, mit Knobi und Öl bissi anrösten. Kartoffeln würfelig schneiden, dazu geben und mitrösten (ein wenig). Mit Suppe aufgießen und kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Im Original sollte das alles pürriert werden und dann kämen noch 3-4 EL Kren (Meerrettich) aus dem Glas dazu. Auf das eine hab ich verzichtet, das andere hab ich vergessen (und das, obwohl ich kren liebe).

Dazu zwei Scheiben Toastbrot, lecker.


(stammt aus dem Sternenkriegerforum)

Dienstag, 28. März 2006

Noggy-Toast

Pünktlich zur Osterzeit:


1 Scheibe Toastbrot (1)
2 Noggy-Eier (1,5)
-------------------

Noggyeier in der Mitte teilen, mit der Schnittfläche nach unten auf das Toastbrot legen. Kurz mikrowellen, verstreichen und geniiiießen.
Ev. das Toastbrot vortoasten.

Dein Status

Du könntest dich auch mal wieder einloggen!

Beobachter

Vogelfrei...

Suche

Zuletzt geändert

Den persönlichen...
Den persönlichen Konflikt bei fixen Dienstzeiten...
PeZwo - 3. Feb, 14:07
Chor
Krabbelkäfer hat mich gerade an schöne Stunden...
mandarine - 3. Feb, 13:12
Uneins
Der einzige wirkliche Nachteil an meinem Job ist der...
mandarine - 28. Jan, 14:07
Wohl nur gezerrt
Nachdem ich es heute noch einmal geschafft habe, also...
mandarine - 19. Jan, 23:03
Kaputte Füße
Wieso hört und liest und auch sieht man überall...
mandarine - 18. Jan, 19:27

Es war einmal...

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 5064 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Feb, 14:07

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Adventsgeschichten
aufgefallen
geklaute Weisheiten
gel(i)ebtes Chaos
Ich mach das!
Kochnische
Listiges
Maschenprobe
Matrix
Star Wars
Urlaubskiste
Wien ist anders
Wutecke
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren